Scroll to navigation

DELPART(8) System-Administration DELPART(8)

BEZEICHNUNG

delpart - den Kernel anweisen, eine angegebene Partition zu entfernen

ÜBERSICHT

delpart Gerät Partition

BESCHREIBUNG

delpart weist den Kernel an, eine Partition anhand deren Nummer vom angegebenen Gerät zu entfernen (zu »vergessen«). Der Befehl ist ein einfacher Wrapper für den »Partition löschen«-Ioctl.

Dieser Befehl verändert keine Partitionen auf einem blockorientierten Gerät.

SIEHE AUCH

addpart(8), fdisk(8), parted(8), partprobe(8), partx(8)

FEHLER MELDEN

Verwenden Sie zum Melden von Fehlern das Fehlererfassungssystem auf <https://github.com/karelzak/util-linux/issues>.

VERFÜGBARKEIT

Der Befehl delpart ist Teil des Pakets util-linux, welches heruntergeladen werden kann von: Linux Kernel Archive <https://www.kernel.org/pub/linux/utils/util-linux/>.

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> und Mario Blättermann <mario.blaettermann@gmail.com> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an die Mailingliste der Übersetzer.

2. Juni 2021 util-linux 2.37.2