Scroll to navigation

UUID_CLEAR(3) Programmierhandbuch UUID_CLEAR(3)

BEZEICHNUNG

uuid_clear - den Wert der UUID-Variable auf NULL zurücksetzen

ÜBERSICHT

#include <uuid.h>

void uuid_clear(uuid_t uu);

BESCHREIBUNG

Die Funktion uuid_clear() setzt den Wert der übergebenen uuid-Variable uu auf den Wert NULL.

AUTOREN

Theodore Y. Ts’o

SIEHE AUCH

uuid(3), uuid_compare(3), uuid_copy(3), uuid_generate(3), uuid_is_null(3), uuid_parse(3), uuid_unparse(3)

FEHLER MELDEN

Nutzen Sie zum Melden von Fehlern das Fehlererfassungssystem auf <https://github.com/util-linux/util-linux/issues>.

VERFÜGBARKEIT

Die Bibliothek libuuid ist seit Version 2.15.1 Teil des Pakets util-linux, welches aus dem Linux-Kernel-Archiv <https://www.kernel.org/pub/linux/utils/util-linux/> heruntergeladen werden kann.

2024-05-30 util-linux 2.40.1