Scroll to navigation

deb-conffiles(5) dpkg suite deb-conffiles(5)

BEZEICHNUNG

deb-conffiles - Paket-Conffiles

ÜBERSICHT

DEBIAN/conffiles

BESCHREIBUNG

Ein Paket gibt seine Liste an Conffiles an, indem es eine Datei conffiles in seinem Steuerarchiv (d.h. DEBIAN/conffiles während der Paketerstellung) hinzunimmt.

Diese Datei enthält eine Liste von Dateien, eine pro Zeile, mit einem optionalen, durch Leerraum abgretrennten Schalter vorab. Diese Conffiles müssen als absolute Pfadnamen aufgeführt werden. Abschließender Leerraum wird abgetrennt, aber leere oder Zeilen mit nur Leerraum werden nicht akzeptiert.

Dateien ohne einen Schalter sollten in Binärpaketen existieren, andernfalls wird dpkg(1) sie ignorieren.

Es wird derzeit nur ein Schalter unterstützt. remove-on-upgrade markiert, dass ein Conffile beim nächsten Upgrade entfernt werden muss (seit Dpkg 1.20.6). Diese Dateien dürfen nicht im Binärpaket enthalten sein, da sowohl dpkg(1) als auch dpkg-deb(1) das Bauen oder die Verarbeitung solcher Binärpakete nicht akzeptiert.

BEISPIEL

 /etc/alternatives/README
 /etc/cron.daily/dpkg
 /etc/dpkg/dpkg.cfg
 /etc/logrotate.d/dpkg
 remove-on-upgrade /etc/some-old-file.conf

SIEHE AUCH

dpkg-deb(1), dpkg(1).

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung wurde 2004, 2006-2022 von Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de>, 2007 von Florian Rehnisch <eixman@gmx.de> und 2008 von Sven Joachim <svenjoac@gmx.de> angefertigt. Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 2 oder neuer für die Kopierbedingungen. Es gibt KEINE HAFTUNG.

2022-05-25 1.21.8