Scroll to navigation

MALLOC_STATS(3) Linux-Programmierhandbuch MALLOC_STATS(3)

BEZEICHNUNG

malloc_stats - Speicherreservierungsstatistiken ausgeben

ÜBERSICHT

#include <malloc.h>

void malloc_stats(void);

BESCHREIBUNG

Die Funktion malloc_stats() gibt (auf der Standardfehlerausgabe) Statistiken über den durch malloc(3) und verwandte Funktionen reservierten Speicher aus. Für jede Arena (Reservierungsbereich) gibt diese Funktion die Gesamtmenge des reservierten Speichers und die Gesamtanzahl der durch in Benutzung-befindlichen Reservierungen verbrauchten Bytes aus. (Diese zwei Werte entsprechen den durch mallinfo(3) zurückgelieferten Feldern arena und uordblks.) Zusätzlich gibt die Funktion die Summe dieser zwei Statistiken für alle Arenen aus und die maximale Anzahl an Blöcken und Bytes, die jemals gleichzeitig durch mmap(2) reserviert wurden.

ATTRIBUTE

Siehe attributes(7) für eine Erläuterung der in diesem Abschnitt verwandten Ausdrücke.

Schnittstelle Attribut Wert
malloc_stats() Multithread-Fähigkeit MT-Safe

KONFORM ZU

Diese Funktion ist eine GNU-Erweiterung.

ANMERKUNGEN

Detailliertere Informationen über Speicherreservierungen in der Haupt-Arena können mittels mallinfo(3) erhalten werden.

SIEHE AUCH

mmap(2), mallinfo(3), malloc(3), malloc_info(3), mallopt(3)

KOLOPHON

Diese Seite ist Teil der Veröffentlichung 5.10 des Projekts Linux-man-pages. Eine Beschreibung des Projekts, Informationen, wie Fehler gemeldet werden können sowie die aktuelle Version dieser Seite finden sich unter https://www.kernel.org/doc/man-pages/.

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an die Mailingliste der Übersetzer.

13. August 2020 Linux