Scroll to navigation

inotify_rm_watch(2) System Calls Manual inotify_rm_watch(2)

BEZEICHNUNG

inotify_rm_watch - eine bestehende Beobachtungen von einer Inotify-Instanz entfernen

BIBLIOTHEK

Standard-C-Bibliothek (libc, -lc)

ÜBERSICHT

#include <sys/inotify.h>
int inotify_rm_watch(int dd, int wd);

BESCHREIBUNG

inotify_rm_watch() entfernt die Beobachtung, die dem Beobachtungs-Deskriptor wd zugeordnet ist, von der Inotify-Instanz, die dem Dateideskriptor dd zugeordnet ist.

Durch das Entfernen einer Beobachtung wird ein Ereignis IN_IGNORED für diesen Beobachtungs-Deskriptor erstellt. (Siehe inotify(7).)

RÜCKGABEWERT

Im Erfolgsfall liefert inotify_rm_watch() Null zurück. Im Fehlerfall wird -1 zurückgeliefert und errno wird gesetzt, um den Fehler anzuzeigen.

FEHLER

dd ist kein zulässiger Dateideskriptor.
Der Beobachtungs-Deskriptor wd ist nicht gültig oder dd ist kein Inotify-Dateideskriptor.

VERSIONEN

Inotify wurde im Linux Kernel 2.6.13 aufgenommen.

STANDARDS

Dieser Systemaufruf ist Linux-spezifisch.

SIEHE AUCH

inotify_add_watch(2), inotify_init(2), inotify(7)

ÜBERSETZUNG

Die deutsche Übersetzung dieser Handbuchseite wurde von Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> erstellt.

Diese Übersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

Wenn Sie Fehler in der Übersetzung dieser Handbuchseite finden, schicken Sie bitte eine E-Mail an die Mailingliste der Übersetzer.

30. Oktober 2022 Linux-Handbuchseiten 6.02