Scroll to navigation

PO4A-NORMALIZE(1p) Po4a-Werkzeuge PO4A-NORMALIZE(1p)

NAME

po4a-normalize - normalisiert eine Dokumentationsdatei, indem sie mit Po4a ausgewertet und dann zurückgeschrieben wird

ÜBERSICHT

po4a-normalize -f fmt Master.doc

BESCHREIBUNG

Das Projektziel von Po4a (PO für alles) ist es, die Übersetzung (und interessanter, die Wartung der Übersetzung) zu vereinfachen, indem die Gettext-Werkzeuge auch für Gebiete verwendet werden, wo diese nicht erwartet werden, wie Dokumentation.

Das Skript po4a-normalize ist ein Fehlersuchwerkzeug, das dazu verwandt wird, um sicherzustellen, dass Po4a das Dokument nicht verändert, wenn das nicht erfolgen soll. Verwenden Sie das Skript nur, wenn Sie ein neues Modul entwickeln oder Sie den Verstand der Werkzeuge anzweifeln.

Das erstellte Dokument wird nach po4a-normalize.output geschrieben, während die erstellte POT-Datei nach po4a-normalize.po geschrieben wird. Sie können dies mit den Optionen --localized und --pot ändern.

OPTIONEN

-o, --option
Extraoption(en), die an die Formaterweiterung übergeben werden soll. Lesen Sie die Dokumentation jeder Erweiterung für weitere Informationen über die gültigen Optionen und ihre Bedeutungen. Beispielsweise könnten Sie dem AsciiDoc-Auswerter »-o tablecells« übergeben, während der Text-Auswerter »-o tabs=split« akzeptierte.
-b, --blank
Erstellt ein leeres übersetztes Dokument. Das erstellte übersetzte Dookument wird unter der Annahme erstellt, dass alle Nachrichten durch ein Leerzeichen oder einen Zeilenumbruch übersetzt werden.

Dies ist nützlich, um zu prüfen, welche Teile des Dokuments nicht übersetzt werden können.

-h, --help
zeigt eine kurze Hilfemeldung an
--help-format
die von Po4a verstandenen Dokumentationsformate auflisten
-f, --format
Format der Dokumentation, mit der Sie arbeiten möchten. Verwenden Sie die Option --help-format, um eine Liste der verfügbaren Formate zu erhalten.
-M, --master-charset
Zeichensatz der Datei, die das zu übersetzende Dokument enthält.
-l, --localized
Name der zu erstellenden normierten Datei (standardmäßig po4a-normalize.output).
-p, --pot
Zu erzeugende POT-Datei (standardmäßig po4a-normalize.po).
-V, --version
zeigt die Version des Skripts und beendet sich

SIEHE AUCH

po4a-gettextize(1), po4a-translate(1), po4a-updatepo(1), po4a(7)

AUTOREN

 Denis Barbier <barbier@linuxfr.org>
 Nicolas François <nicolas.francois@centraliens.net>
 Martin Quinson (mquinson#debian.org)

URHEBERRECHT UND LIZENZ

Copyright 2002-2020 SPI, Inc.

Dieses Programm ist freie Software; Sie können es unter den Bedingungen der GPL (siehe die Datei COPYING) vertreiben und/oder verändern.

2020-07-16 Po4a-Werkzeuge